Goodbye to Language

Adieu au langage

CH 2014, Jean-Luc Godard, 69 Min., 3 D
Mit Kamel Abdeli, Dimitri Basil

Dieser Film ist Godards erste lange Arbeit in 3D. Er spielt mit Raum, Farben, Schrift, Geräuschen und Sprachen in schwindelerregender Gleichzeitigkeit. Elemente einer Fiktion, Figurenkonstellationen, filmische Erzählung,

alles geschieht in einer Art räumlicher Montage, in akustischer Verschiebung, zwischen Rausch und Klarheit.

 

Vorstellung am:

Samstag, 16.6. 19:00 frz. OF mit deutschen Untertiteln, 3D

 

Tickets online kaufen