Die Kinemathek Hamburg e.V. lädt jeden Sommer zwei Wochen lang ein, aktuelle Kinofilme aus französischer Produktion auf der Leinwand zu entdecken, die bisher nur in Frankreich oder auf internationalen Filmfestivals zu sehen waren. Viele der Filmschaffenden beschäftigen sich fiktional wie dokumentarisch mit der gegenwärtigen gesellschaftlichen und politischen Situation in Frankreich. Andere suchen Zerstreuung in der Natur und in der Musik.

 

Unser diesjähriges Programm aus elf Filmen zeugt von der Stil- und Genrevielfalt französischer Filmproduktionen: es umfasst  Dramen, unkonventionelle Komödien und Dokumentarfilme, zwei Thriller und dieses Jahr neu eine Sneak Preview - ein französischsprachiger Überraschungsfilm vor dem Bundesstart.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen einen schönen Kinosommer!