Heute trage ich Rock

La Journée de la jupe

F/B 2009, 88 Min., Regie: Jean-Paul Lilienfeld

mit Isabelle Adjani, Denis Podalydès, Yann Collette, Nathalie Besançon, Marc Citti, Yann Ebonge

Die Französisch-Lehrerin Sonia Bergerac erträgt die täglichen Respektlosigkeiten, Aggressionen und Demütigungen an ihrer Schule in der Pariser Banlieue nur noch mit Antidepressiva. Als Sonia bei einer Auseinandersetzung mit dem besonders aufmüpfigen Mouss einen Revolver entdeckt, beschließt sie kurzerhand, die ganze Klasse in Geiselhaft zu nehmen, um ihren Literaturunterricht durchzusetzen und den Schülern ihre Meinung zu geigen. Während die Polizei versucht, die Lage in den Griff zu bekommen und immer mehr Kamerateams anrücken, entwickelt die Geiselnahme im abgeschlossenen Klassenzimmer eine verheerende Eigendynamik.

 

Für sein erschütterndes Sozialdrama holte Lilienfeld jugendliche Laiendarsteller direkt aus den sozialen Brennpunkten von Paris vor die Kamera. Der Film kam nie in deutsche Kinos, wurde aber auf Arte ausgestrahlt.

 

Empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren.

Vorführungen am:

17.07. 17:00 Uhr

29.07. 17:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

 

Wir bieten auf Wunsch auch Schul- bzw. Nachmittagsvorstellungen mit dem Film an.