Zugvögel 

Les Oiseaux de passage

F/B 2015, 84 Min., Regie: Olivier Ringer

mit Clarisse Djuroski, Léa Warny

Cathy bekommt zum 10. Geburtstag von ihrem Vater ein Entenei in einem selbstgebauten Brutkasten geschenkt. Ein paar Tage später schlüpft das Küken im Beisein ihrer Freundin Margaux, die es fortan für seine Mutter hält. Doch Margaux sitzt im Rollstuhl und soll bald in eine Betreuungseinrichtung kommen. Das Küken wird von den Eltern kurzerhand in eine Vogelzuchtanlage, das sogenannte „Vogelparadies“ gebracht. Die beiden Mädchen sind entsetzt und machen sich heimlich auf eine abenteuerliche Reise, um ihr Küken zu retten und ins wahre Paradies für Vögel zu bringen.

 

Empfohlen für französischsprachige Kinder ab 7 Jahren.

Schulvorstellung:

Donnerstag, 07.07. 10:00 Uhr

 

Reguläre Vorstellung:

Sonntag, 10.07. 15:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

 

Wir bieten auf Wunsch auch weitere Schul- bzw. Nachmittagsvorstellungen mit dem Film an.

Weitere Infos und Begleitmaterial finden Sie hier: