Die Französischen Filmtage präsentieren dieses Jahr wieder zwei Jugendfilme, die über die regulären Nachmittagsvorstellungen hinaus auch als Schulvorstellungen angeboten werden: Nie zufrieden (empf. ab 12 Jahren) und Swagger (empf. ab 14 Jahren)

 

Lehrerinnen und Lehrer möchten wir herzlich dazu einladen, zum Schuljahresende mit Ihrer Klasse einen kulturellen Ausflug zu den Französischen Filmtagen zu unternehmen. Die Filme fordern und fördern aufgrund ihrer französischen Sprache nicht nur das allgemeine Hörverstehen, sondern geben auch einen interessanten Einblick in den Alltag und die Probleme gleichaltriger Kinder und Jugendlicher aus Frankreich. Nicht zuletzt bieten sie dabei natürlich hervorragende Unterhaltung.

 

Neu in diesem Jahr: die Vorstellungen werden von einer professionellen Medienpädagogin begleitet, die den Schülerinnen und Schülern vor der Projektion Anregungen für die Sichtung mitgibt und hinterher mit ihnen über die gemeinsame Filmerfahrung diskutiert (ca. 30-40 Min.). 

 

Alle Filme werden in französischer Originalfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt.

 

Eintritt für die Schulvorstellungen: 3,50€ für Schüler und Lehrer; reguläre Kinovorstellungen: 5€/7,50€