Die Geschichte der Adèle H.

L'Histoire d'Adèle H.

F 1975, 96 Min., Regie: François Truffaut

mit Isabelle Adjani, Bruce Robinson, Sylvia Marriott, Joseph Blatchley, Ivry Gitlis, François Truffaut

1863 reist Adèle, jüngste Tochter des berühmten Schriftstellers Victor Hugo, nach Halifax, Kanada, um den britischen Leutnant Albert Pinson wiederzufinden, in den sie sich unsterblich verliebt hat, nachdem er sie auf der Insel Guernsey verführt hat. Obwohl sich schnell herausstellt, dass der leichtlebige Pinson nichts mehr von ihr wissen will, sucht Adèle immer wieder seine Nähe, schreibt weiterhin leidenschaftliche Liebesbriefe und flüchtet sich in Wunschvorstellungen. Sie lässt öffentlich ihre Verlobung verkünden und teilt ihrer besorgten Familie schließlich sogar mit, sie sei nun glücklich verheiratet. Ihre obsessive Liebe lässt sie immer mehr den Bezug zur Realität verlieren, bis sie vollends dem Wahnsinn verfällt.

 

Vorführung am:

Donnerstag, 07.07. 17:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.