Die Ohrfeige

La Gifle

F/I1974, 104 Min., Regie: Claude Pinoteau

mit Isabelle Adjani, Lino Ventura, Annie Girardot, Francis Perrin, Jacques Spiesser, Nicole Courcel

Seit der Trennung von seiner Frau lebt der Geografielehrer Jean alleine mit seiner rebellischen Tochter Isabelle. Die studiert im ersten Jahr Medizin, vertreibt sich ihre Zeit aber lieber mit ihren Freunden, statt sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Als Jean, vom Unabhängigkeitsstreben und der Dickköpfigkeit seiner Tochter ohnehin schon gereizt, seine Anstellung verliert und von seiner Geliebten verlassen wird, verliert er die Nerven: im Streit verpasst er Isabelle eine saftige Ohrfeige. Wütend nimmt diese Reißaus, um zu ihrer Mutter nach England durchzubrennen.

Pinoteau erzählt in der unterhaltsamen Sittenkomödie nicht nur die Konflikte einer einzelnen Familie, sondern zeichnet auch das Bild einer Gesellschaft im Umbruch.

Vorführungen am:

Donnerstag, 08.07. 19:15 Uhr

Montag, 18.07. 17:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt. Übersetzung und Untertitelung durch Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin unter der Leitung von Xavier Bihan.