Die Verachtung

Le Mépris

F 1963, 103 Min., Regie: Jean-Luc Godard

mit Brigitte Bardot, Michel Piccoli, Jack Palance, Fritz Lang, Giorgia Moll

Der amerikanische Filmproduzent Prokosch beauftragt den Krimi-Autor Paul das Drehbuch einer Odyssee-Verfilmung zu überarbeiten. Er ist jedoch nicht nur an Pauls Schreibtalent, sondern auch an dessen attraktiver Ehefrau Camille interessiert. Paul scheint das nicht zu stören, er lässt die beiden sogar bei mehreren Gelegenheiten allein. Camille schließt daraus, dass ihr Mann sie aus Karrieregründen an Prokosch „verkaufen“ will – aus ihrer Liebe wird Verachtung.

Vorführungen am:

Sonntag, 09.07. 17:00 Uhr

Montag, 24.07. 17:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

 

 

Ticketvorverkauf: www.metropoliskino.de

Reservierung per Mail: reservierung@metropoliskino.de oder telefonisch ab 16.30 Uhr unter 040 342353.

Die reservierten Tickets können bis 15 Min. vor Beginn des Films abgeholt werden. Die Platzwahl ist frei.