Lola

F 1961, 90 Min., Regie: Jacques Demy

mit Anouk Aimée, Marc Michel, Jacques Harden, Alan Scott, Elina Labourdette, Margo Lion

Die liebenswerte Lola arbeitet als Sängerin und Tänzerin in einem Nachtclub und lebt alleine mit ihrem siebenjährigen Sohn. Auch wenn sie sich hin und wieder jungen Matrosen hingibt, wartet sie tief im Inneren noch immer auf ihre große Liebe Michel, der sie während ihrer Schwangerschaft sitzen gelassen hat. Eines Tages trifft sie zufällig ihren Jugendfreund Roland wieder, der sich erneut verliebt und alles versucht, um Lolas Herz für sich zu gewinnen. Doch die will die Hoffnung auf Michels Rückkehr nicht aufgeben.

 

Wir zeigen die restaurierte Fassung von 2012.

Vorführungen am:

Dienstag, 04.07. 17:00 Uhr

Montag, 17.07. 19:00 Uhr

Der Film wird in der französischen Originalfassung mit englischen Untertiteln gezeigt.

 

 

Ticketvorverkauf: www.metropoliskino.de

Reservierung per Mail: reservierung@metropoliskino.de oder telefonisch ab 16.30 Uhr unter 040 342353.

Die reservierten Tickets können bis 15 Min. vor Beginn des Films abgeholt werden. Die Platzwahl ist frei.