Sans adieu

F 2017, Christophe Agou, 90 Min.

 

 

Die Bäuerin Claudette, 75, und ihre Nachbarn bewirtschaften in ihrem hohen Alter immer noch täglich ihre Bauernhöfe. Ihre Kräfte schwinden langsam, ebenso die Einkünfte, und so sieht sich Claudette schweren Herzens gezwungen, ihren Hof zu verkaufen. Doch ein geeigneter Käufer will erstmal gefunden sein. Berührender Dokumentarfilm über Claudette und ihre Dorfgemeinschaft, die um ihre Existenz, ihr Hab & Gut und ihre Würde kämpft. Der Filmemacher Christophe Agou ist in der Gegend aufgewachsen und kehrt für seinen Dokumentarfilm zurück an den Ort seiner Kindheit.

 

Vorstellungen am:

Dienstag, 19.6., 17:00 Uhr frz. OF mit engl. UT

Montag, 25.6., 19:00 Uhr frz. OF mit engl. UT

 

Tickets online kaufen